Unter dem Motto “ Kevin Kühnert: spricht Klartext “ wurde gestern von SPD Cochem-Zell, Benedikt Oster und den Jusos Cochem-Zell Eingeladen. Nach einer kurzen Einleitung unserer Juso vorsitzenden Theresa Göbel und Jens Mindermann mit vielen Impulsen für das neue Jahr kam der mit spannung erwartete Gast aus #Berlin.
In einer flammenden Rede über viele aktuelle Themen sprach er #Klartext und zog die rund 200 politisch interessierten Zuhörer im Cochemer Kapuzinerkloster eine Stunde in seinen Bann.
In der anschließenden Podiumsdiskussion konnten dann auch die Gäste noch einmal Klartext sprechen.
Wir vom SPD Ortsverein der Verbandsgemeinde Zell sind Dankbar für diesen Abend und gehen alle motiviert ins neue Jahr

Gestern war der Neujahrsempfang der Kreis-SPD mit Katarina Barley. Eine tolle Rede zu Europa! Wir haben die beste Spitzenkandidatin und freuen uns auf den Wahlkampf!

In der VG Zell wurden die richtigen Weichen für den Breitbandausbau gestellt! So werden ab 2019 in den Ortsgemeinden und der Stadt Zell bei Straßen- und Kanalbaumaßnahmen Leerrohre mit verlegt und „schleifen“ bis ans Haus gelegt.

„Schnelles Internet ist kein Luxus, sondern muss eine Selbstverständlichkeit sein.“ Christian Simon

Am Freitag den 07.12. machte sich keine kleine Reisegruppe vom Ortsverein mit dem Bus auf den Weg nach Mainz um unseren Landtagsabgeordneten Benedikt Oster zu besuchen. Anschließend konnte noch das ZDF in einer sehr interessanten Tour besichtigt werden. Ein Glühwein auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt durfte natürlich auch nicht fehlen.

Heute war unser Ortsverein beim der SPD Rheinland-Pfalz in Wittlich. Wir gratulieren unserem neuen Vorstand und ganz besonders Benedikt Oster der heute zum Beisitzer im Landesvorstand wiedergewählt wurde!

Und nun heißt es ‚Weiter anpacken für Rheinland Pfalz‘

Wir wünschen allen Karnevalisten in unserer Verbandsgemeinde einen guten Start in Session 2018/2019 und eine schöne Zeit.

„Zeit für Leute – Zeit für Austausch“ – das war das Motto des „Danke-Schön-Tages“ für Ehrenamtliche“ der Verbandsgemeinde Zell.

Auch unser zweiter politischer Stammtisch stand ganz im Zeichen des Ehrenamtes. Viele sind ehrenamtlich aktiv und setzen sich für Vereine, ihre Mitmenschen und die Gesellschaft ein.

Es gibt tolle ehrenamtliche Projekte zur Jugendförderung. Besonders herausragende Beispiele ehrte Bürgermeister Karl Heinz Simon mit dem Jugendförderpreis der Verbandsgemeinde. Wir gratulieren den Preisträgern Ruderverein Zell für das Projekt „Schulrudern“, dem Basketball-Nachwuchs „Black Cats“ vom TV Zell, der Jugend im Zeller Hamm mit dem erfolgreichen Benefizkonzert, dem Verkehrsverein Zell mit seiner „Kätzchen-Tanzgruppe“ und der Elterninitiative Briedel-Pünderich für das Kinderzeltlager.

Tolle Projekte. Wir sagen Danke!

Nahwärme aus erneuerbaren Energien und Abwärme ist langfristig sehr kostenstabil, während die Preise für Öl und Gas künftig mit Sicherheit steigen werden. Wir müssen uns daher Gedanken darüber machen, wie wir in Zukunft nicht nur nachhaltig wirtschaften sondern uns unserer Umweltaufgaben bewusst werden. Ob wir auf dem Barl die Möglichkeit haben, diesen Gedanken in Einklang mit dem Sanierungsvorhaben der Eichenstrasse in Einklang zu bringen, wird sich am 13.11. bei der Infoveranstaltung unser-klima-cochem-zell e.V. zeigen.

Die SPD-Fraktion wird auf jeden Fall an dieser Veranstaltung des Kreises vertreten sein, um sich darüber zu informieren…Sie auch?

In der Woche vom 04.11. steht mit dem „Danke-Schön-Tag“ in unserer VG alles im Zeichen des Ehrenamts.
Auch wir möchten uns diesem Thema in all seiner Vielfalt bei unserem zweiten „Politischen Stammtisch“ widmen. Sei es Feuerwehr und THW, der Sportverein oder Jugendclub, ein Förderverein von Schule und KiTa oder eines der vielen anderen Projekte der Region. Sprecht mit uns über das, was euch bei eurer Tätigkeit bewegt.

Wir freuen uns auf euren Besuch und einen Abend voller interessanter, spannender Gespräche.